Liqueur d’expédition

Dosage vor dem endgültigen Verkorken.
Generell eine Lösung von Zucker in Weißwein. Zusätzlich wird auch öfters etwas heller Weinbrand bester Qualität zugefügt. Der Weinbrand verhindert ein späteres Gären des Zuckers. Die Formel der Versandlösung unterliegt keiner Norm und wird unterschiedlich von den Kellermeistern der verschiedenen Häuser bestimmt. Die Flaschen werden nach dem (endgültigen) Verkorken geschüttelt, um die gute Mischung dieser Dosage mit dem Champagner zu sichern.

hu_HUMagyar